Aktuelles

« 1 2 3 »

23.07.17

Straßensperrung

Die L 200 ist zwischen Bernau und Rüdnitz vom 24. bis 26.07.2017 voll gesperrt. Grund dafür ist eine Oberflächenbehandlung der Fahrbahn. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über Ladeburg, Lanke und Biesenthal.

Neue Meldung vom 25.07.17: Die Bauarbeiten wurden wegen des unbeständigen Wetters auf den 31. Juli verschoben.

20.07.17

Danke den Spendern und Sponsoren

des 1. Stadt- und Vereinsfestes und des 17. Wukenseefestes

Die Stadt Biesenthal bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern und Sponsoren für die finanziellen Zuwendungen. Durch Ihre Hilfe konnte eine beachtliche Summe zur Ausgestaltung der Festivitäten eingesetzt werden und dazu beitragen, dass diese Feste zu städtischen Höhepunkten werden konnten.
mehr...

25.06.17

17. Wukenseefest im Strandbad Wukensee

Das 17. Wukenseefest vom 14. bis 15. Juli 2017 lockt mit Drachen­boot­festival, bunten Kinder­programmen und vielen Über­raschungen ins Strandbad Wukensee. Wir laden alle Paddel­willigen und Spaß­mannschaften ganz herzlich zur Teilnahme am Drachenboot­rennen ein. Viele Höhe­punkte laufen an diesen Tagen parallel zum Drachenboot­rennen. Die Anmeldung finden Sie auf drachenboote.org. mehr...

16.06.17

Förderverein der Grundschule „Am Pfefferberg“ ist online

In Zeiten der Digitalisierung ist es wichtig, alle Informationen rund um den Förderverein „Freunde und Förderer der Grundschule „Am Pfefferberg“ e.V.“ auch online zur Verfügung zu stellen. Der Verein hat nun eine übersichtliche, funktionale und moderne Homepage. Ziel ist es, mit der neuen Webseite einen noch besseren Überblick zur Bedeutung des Vereins, deren Aufgaben und zur Projektarbeit zu vermitteln. mehr...

08.06.17

Tempolimit bewilligt

Der Antrag der Stadtverordnetenversammlung zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf der L200 zwischen Biesenthal und dem OT Wullwinkel wurde mit heutigem Schreiben der Verkehrsbehörde bewilligt. In der kommenden Woche werden die Schilder vom Landesbetrieb Straßenwesen aufgestellt. Bis zur Fertig­stellung des Radweges soll dies die Sicherheit der Fahrradfahrer erhöhen.
Am kommenden Sonntag werden wir im Rahmen der ADFC Sternfahrt um 9.00 Uhr am Amtshaus in der Plottkeallee noch einmal auf den dringenden Ausbau des Radweges aufmerksam machen.
Carsten Bruch, Bürgermeister

08.06.17

« 1 2 3 »