Ortsrecht

Satzungen der Stadt Biesenthal

Eine Auswahl der Biesenthaler Satzungen sind auf dieser Seite zu thematisch verwandten Gruppen zusammengefasst. Die meisten Satzungen liegen im pdf-Format zum Speichern und Ausdrucken vor, einige auch im html-Format zum Online-Lesen.

Weitere Satzungen finden Sie im Ratsinformationssystem des Amts Biesenthal-Barnim.

html pdf gültig seit
Bauen und Verkehr Baumschutzsatzung pdf-icon 01.10.06
Grundstückszufahrtensatzung pdf-icon 21.10.05
Straßenbaubeitragssatzung (einschl. Änderung) pdf-icon 19.11.04
1. Änderung der Straßenbaubeitragssatzung pdf-icon 14.06.07
Straßenreinigungssatzung pdf-icon 29.11.12
Steuern und Umlagen Hundesteuersatzung pdf-icon 01.01.06
Umlagen Wasser- und Bodenverband „Finowfließ“ pdf-icon 01.02.04
Zweitwohnungssteuersatzung pdf-icon 01.01.08
Öffentliche Einrichtungen / Kultur Bibliothekssatzung (einschl. Änderungen) 31.05.01
1. Änderung der Bibliothekssatzung pdf-icon 15.12.05
2. Änderung der Bibliothekssatzung pdf-icon 17.04.09
Friedhofssatzung pdf-icon 21.10.05
Friedhofsgebührensatzung pdf-icon 21.10.05
Kita-Satzung pdf-icon 01.04.06
Marktgebührensatzung 21.06.02
Richtlinie zur Förderung von Kultur, Sport und Heimatpflege pdf-icon 04.12.14
Ehrenbürgerrecht, Ehrenzeichen Ehrenbürgerrechtsatzung pdf-icon 23.02.07
Ehrenzeichensatzung pdf-icon 17.02.07
Gemeindevertretung Hauptsatzung pdf-icon 23.09.10
Geschäftsordnung pdf-icon 24.07.14
Entschädigungssatzung pdf-icon 01.01.09
Haushalt Haushaltssatzungen    
Satzungen des Amtes Biesenthal-Barnim

Für das Gebiet der Stadt Biesenthal als amtsangehöriger Gemeinde gelten auch die Satzungen und Verordnungen des Amtes Biesenthal-Barnim.

Gesetze des Landes Brandenburg

Eine Auswahl übergeordneter Gesetze und Ordnungen des Landes Brandenburg finden Sie in nachfolgender Liste.

Weitere Gesetze des Landes Brandenburg siehe Gesetz- und Verordnungsblatt des Landes Brandenburg.

pdf-Dateien können Sie mit dem kostenlos erhältlichen Adobe Reader lesen.

Die Veröffentlichung der Satzungen an dieser Stelle stellt keine öffentliche Bekanntmachung im Sinne der „Verordnung über die öffentliche Bekanntmachung von Satzungen und sonstigen ortsrechtlichen Vorschriften in den Gemeinden, Ämtern und Landkreisen (Bekanntmachungsverordnung - BekanntmV)“ vom 1. Dezember 2000 (GVBl. II S. 435) dar und ersetzt diese auch nicht.