Archiv – Aktuelles aus Biesenthal

2017

Pressefoto tschick-film
Foto: tschick-film

16.11.17

Kinderfilmfest

Tristan Göbel und Anand Batbilek kommen nach Biesenthal

Die Hauptdarsteller von „Tschick“ Tristan Göbel und Anand Batbilek kommem am 11. Dezember 2017 um 19:00 Uhr zum Filmgespräch in die Aula der Grundschule „Am Pfefferberg“. An diesem Montagabend wird in einer Sonderaufführung der Film „Tschick“ für alle Filmliebhaber gezeigt. mehr...

13.11.17

Weihnachtsmarkt in Biesenthal

Am zweiten Adventswochenende verwandeln sich der Biesenthaler Marktplatz und das Rathaus in stimmungsvolle Orte zur Vorweihnachtszeit. Festliche Klänge und weihnachtliche Häuschen laden zum Verweilen ein und begeistern die kleinen und großen Besucher. Genießen Sie bei Ihrem Rundgang die gemütliche und familiäre Atmosphäre. mehr...

13.11.17

Öffentliche Auslegung der Bebauungspläne Wehrmühle und Pappelallee

Die Vorentwürfe der Bebauungspläne „Pappelallee“ und „Abrundung Wehrmühle“ liegen in der Zeit vom 08. November bis 12. Dezember 2017 im Foyer der Amtsverwaltung des Amtes Biesenthal-Barnim, Plottkeallee 5, zu den üblichen Dienstzeiten zu jedermanns Einsicht öffentlich aus. Während der Auslegungsfrist kann jeder Stellungnahmen in der Amtsverwaltung, Plottkeallee 5, Zi. 306, SB Bauordnung/Bauleitplanung, abgeben.
Die vollständige Bekanntmachung finden Sie im Amtsblatt 10/2017, S. 13 und 14.

Foto: Carsten Bruch

12.11.17

Leitbild: 100 Bürger redeten mit

Ca. 100 Biesenthalerinnen und Biesenthaler folgten am Samstag der Einladung zum Leitbild-Workshop in die Mensa der Grundschule. In vier Arbeitsgruppen zu den Themen „Stadtentwicklung”, „Wirtschaft“, „Kultur, Freizeit und Tourismus“ und „Bildung und Soziales“ wurden in lebhafter Diskussion Ideen und Wünsche benannt, wie es in Biesenthal in den nächsten Jahren weitergehen soll. mehr...

Foto: lb

03.11.17

Reformationsfest: Lutherchoräle auf dem Marktplatz

Zur Feier des 500. Reformations­jubiläums am 31. Oktober 2017 trug der Posaunen­chor der Evangelischen Gemeinde die Kirche auf den Marktplatz. Unter Leitung von Elke Zenker spielten die Musiker Choräle, die alle von Luther selbst geschrieben worden sind. Zur historischen Uhrzeit um 15.17 erklang der Choral „Ein feste Burg ist unser Gott”. mehr...

Grafik: Mathilde Mélois

04.11.2017

Leitbild für Biesenthal

Workshop am Samstag, 11.11.2017

Sie werden die Fragebögen zur künftigen Entwicklung unserer Stadt gesehen haben, vielleicht haben Sie auch einen eingereicht. Wie geht es nun weiter? Wir wollen Ihnen die vielfältigen Anregungen vorstellen und sie mit Ihnen weiterentwickeln. Im gemeinsamen Gespräch können dabei neue Ideen entstehen. Wie sie umsetzbar sind, wollen wir zusammen herausfinden. mehr...

20.10.17

Sperrung der Biesenthaler Bahnhofstraße

Die Biesenthaler Bahnhofstraße wird vom 23.10.2017 bis 28.10.2017 im Bereich von der Kreuzung Bahnhofstraße/Kirschallee bis zur Kreuzung L 200 in Richtung Eberswalde und Bernau für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Einfahrt zum Edeka-Markt kann für diesen Zeitraum nur von der Kreuzung L 200 erfolgen. Die Umleitung wird durch Plantafeln ausgewiesen. Grund der Sperrung sind Bauarbeiten zur Verlegung von Wasserleitungen für den Edeka-Markt.

Foto: Hoffnungstaler Werkstätten

10.10.17

Eigens für das Reformationsjubiläum gezüchtet:

95 Apfelbäume der Sorte „Martin Luther“

Am 21. Oktober werden 95 Apfel­bäume der Sorte „Martin Luther“ anlässlich des 500. Reformations­jubiläums in Witten­berg übergeben. Initiator sind die Barnimer Baumschulen Biesen­thal, ein Betriebs­zweig der Hoffnungs­taler Werkstätten gGmbH, Anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen. Die Öffentlich­keit ist herzlich dazu eingeladen. mehr...

28.09.17

Ein Leitbild für Biesenthal

Liebe Biesenthalerinnen und Biesenthaler,
die Stadtverordneten­versammlung der Stadt Biesenthal hat im September 2016 beschlossen, für die Entwicklung der Stadt ein Leitbild zu erarbeiten. Unter Einbeziehung vieler Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt und unseres Ortsteils Danewitz soll eine intensive Diskussion zu Zielen der Stadt­entwicklung geführt und gewähr­leistet werden. Hierfür dient unter anderem ein Fragebogen, um dessen Ausfüllen und Beantwortung wir Sie sehr herzlich bitten. mehr...


Foto: Matthias Ditscherlein www.kippelsteiner-filme.de

25.09.17

Classic Brass – „Wie im Himmel“

Samstag, 30.09.2017, 19.00 Uhr, Evangelische Stadtkirche

Classic Brass gastiert bereits zum sechsten Mal in der Evangelischen Stadtkirche in Biesenthal. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Konzerterlebnis!
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Die Musiker leben von der freiwilligen Sammlung, aus der auch alle anderen Kosten des Auftritts getragen werden. mehr...

Grafik: Amt Biesenthal-Barnim

25.09.17

Das Wahlergebnis in Biesenthal

Der im Wahlkreis 57 erfolgreiche Direktkandidat Jens Koeppen (CDU) erhielt auch in Biesenthal die meisten Erststimmen (26,3 %), Andreas Büttner (DIE LINKE) kam auf 20,7 % vor Steffen John (AfD) mit 19,3 %. Detlef Klix (Freie Wähler) konnte den Heimvorteil für einen Achtungserfolg (6,1 %) nutzen. Ausführliche Statistiken und Grafiken zu den vorläufigen Endergebnissen auf kommunaler Ebene stellt das Amt Biesenthal-Barnim zur Verfügung. lb mehr...

19.09.17

Poster zur Danksagung 750 Jahrfeier Danewitz

Zoom

18.09.17

Stadtverordnetenversammlung: Bebauungspläne und Kita-Bedarf

Donnerstag, 21.09.2017, 19.00 Uhr, Mensa der Grundschule

Auf der Tagesordnung stehen u.a. zwei Vorentwürfe zu Bebauungs­plänen: Zum Einen soll das Wohngebiet nördlich der Bahnhof­straße in Verlängerung der Pappel­allee um 40 Einfamilien­häuser erweitert werden. Zum Anderen steht der Vorentwurf zur Bebauung des Wehrmühlen­gebiets zur Abstimmung. Außerdem werden sich die Stadt­verordneten mit einem Gutachten über die Zahl der künftig benötigten Kita- und Hort­plätze befassen.
Die Sitzung ist öffentlich, die Beschluss­vorlagen sind im Rats­informations­system veröffentlicht. Zu Beginn ist eine Einwohner­fragestunde vorgesehen. lb

Foto: Kelele

15.09.17

12. Bahnhofsmusikfest

Zum 12. Mal lädt der Kultur­bahnhof am 16.9. zum Bahnhofs­musikfest ein. „Mit den Pyjamas, dem brennenden Zirkus, Kelele (im Foto) und anderen Bands aus der Region und aus Berlin heizen wir den Sommer noch einmal an. Wie immer unbeschreiblich, über­raschend und gut. Vor dem Bahnhof und auf der Straße performen Musiker und Bands. Genießen Sie einen herrlichen Tag an einem wunder­schönen Ort, umsonst und draußen! Begleitet von einem kreativen Programm für die ganze Familie: Holzwerkstatt, Jonglieren und Artistik ... “ mehr...

14.09.17

102 Lieblingsplätze

Der dritte Kinderkalender im Amt Biesenthal-Barnim ist gedruckt und wird am 16. September 2017 um 15.00 Uhr im „KULTI“ präsentiert.
26 Bilder haben es in den Kinderkalender geschafft, 76 Bilder werden in einer Ausstellung zu sehen sein. 102 Lieblingsplätze im Amt Biesenthal-Barnim!
Alle 102 ausgewählten Künstlerinnen und Künstler werden mit einem Preis geehrt und bekommen einen Kinderkalender. Ein reizvolles Rahmenprogramm rundet den Tag ab.
Renate Schwieger, Jugendkoordinatorin

13.09.17

Danke den Spendern und Sponsoren

der 750-Jahr-Feier in Danewitz

Die Stadt Biesenthal bedankt sich auf diesem Wege ganz herzlich bei allen Spendern und Sponsoren für die finanziellen Zuwendungen. Durch Ihre Hilfe konnte eine beachtliche Summe zur Ausgestaltung des Festes eingesetzt werden und dazu beitragen, dass das Festwochenende zur 750-Jahr-Feier in Danewitz zu einem besonderen Höhepunkt werden konnte. mehr...

12.09.17

Biesenthaler Weihnachtsmarkt 2017

Der traditionelle Weihnachtsmarkt der Stadt Biesenthal findet in diesem Jahr am Samstag, dem 9. Dezember 2017, in der Zeit von 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf dem Marktplatz statt. Wir rufen hiermit die Bewohner unserer Stadt, die städtischen Einrichtungen, Vereine, Gewerbetreibenden, Künstler und sonstige Interessenten auf, durch ihre Aktivitäten zum Gelingen des Weihnachtsmarktes beizutragen. mehr...

07.09.17

7. Tag der Helfer

Zum siebten Mal findet am Samstag, 9.9., der Tag der Helfer auf dem Eulenberg statt. Die Freiwillige Feuerwehr organisiert diese Veranstaltung, zahlreiche Rettung­sorganisationen – Technisches Hilfswerk, Die Johanniter, DLRG u.a. – wirken mit. Von 11 bis 17 Uhr werden spektakuläre Rettungs­übungen vorgeführt. Ab 19 Uhr feiert die Freiwillige Feuerwehr Biesenthal ihr 110-jähriges Bestehen mit einer Schlagerparty mit DJ Chris. mehr...

04.09.17

5. Werkstatt im Freien – deutsch-polnisches Bildhauersymposion

Acht Bildhauerinnen und Bildhauer aus Brandenburg, Berlin und Polen werden ab heute auf dem Festplatz Eulenberg arbeiten. 15 Tonnen Stein warten darauf zur Skulptur zu werden. Seien Sie als BesucherInnen herzlich willkommen auf dem städtischen Festplatz am Eulenberg in Biesenthal, Ruhlsdorfer Straße. Gearbeitet wird vom 4.-22.9. an Wochentagen jeweils von 10-12 und 14-17 Uhr. mehr...

Foto: Rainer Sturm, pixelio.de

01.08.17

Schöne Ferien!

Wir wünschen allen Bürgerinnen, Bürgern und Gästen erholsame Urlaubs- und Ferientage.

28.07.17

Danewitz wird 750 Jahre

Es war einmal ... so beginnt die Geschichte von Danewitz. Ein Dorf, „Steinreich“ und auf Märkischen Sand erbaut. Die via BIZDAL wird 1267 erstmals urkundlich erwähnt und in diesem Zusammenhang auch Danewitz. Für unser Dorf ist diese Ersterwähnung ein Beleg dafür, dass Danewitz zu diesem Zeitpunkt bereits existierte und somit eine Zeitrechnung begann, die sich 2017 zum 750. Mal jährt. Aus diesem Anlass findet vom 25.08 bis 27.08.2017 ein Festwochenende in Danewitz statt. mehr...

23.07.17

Straßensperrung

Die L 200 ist zwischen Bernau und Rüdnitz vom 24. bis 26.07.2017 voll gesperrt. Grund dafür ist eine Oberflächenbehandlung der Fahrbahn. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über Ladeburg, Lanke und Biesenthal.

Neue Meldung vom 25.07.17: Die Bauarbeiten wurden wegen des unbeständigen Wetters auf den 31. Juli verschoben.

20.07.17

Danke den Spendern und Sponsoren

des 1. Stadt- und Vereinsfestes und des 17. Wukenseefestes

Die Stadt Biesenthal bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern und Sponsoren für die finanziellen Zuwendungen. Durch Ihre Hilfe konnte eine beachtliche Summe zur Ausgestaltung der Festivitäten eingesetzt werden und dazu beitragen, dass diese Feste zu städtischen Höhepunkten werden konnten.
mehr...

25.06.17

17. Wukenseefest im Strandbad Wukensee

Das 17. Wukenseefest vom 14. bis 15. Juli 2017 lockt mit Drachen­boot­festival, bunten Kinder­programmen und vielen Über­raschungen ins Strandbad Wukensee. Wir laden alle Paddel­willigen und Spaß­mannschaften ganz herzlich zur Teilnahme am Drachenboot­rennen ein. Viele Höhe­punkte laufen an diesen Tagen parallel zum Drachenboot­rennen. Die Anmeldung finden Sie auf drachenboote.org. mehr...

16.06.17

Förderverein der Grundschule „Am Pfefferberg“ ist online

In Zeiten der Digitalisierung ist es wichtig, alle Informationen rund um den Förderverein „Freunde und Förderer der Grundschule „Am Pfefferberg“ e.V.“ auch online zur Verfügung zu stellen. Der Verein hat nun eine übersichtliche, funktionale und moderne Homepage. Ziel ist es, mit der neuen Webseite einen noch besseren Überblick zur Bedeutung des Vereins, deren Aufgaben und zur Projektarbeit zu vermitteln. mehr...

08.06.17

Tempolimit bewilligt

Der Antrag der Stadtverordnetenversammlung zur Geschwindigkeitsbegrenzung auf der L200 zwischen Biesenthal und dem OT Wullwinkel wurde mit heutigem Schreiben der Verkehrsbehörde bewilligt. In der kommenden Woche werden die Schilder vom Landesbetrieb Straßenwesen aufgestellt. Bis zur Fertig­stellung des Radweges soll dies die Sicherheit der Fahrradfahrer erhöhen.
Am kommenden Sonntag werden wir im Rahmen der ADFC Sternfahrt um 9.00 Uhr am Amtshaus in der Plottkeallee noch einmal auf den dringenden Ausbau des Radweges aufmerksam machen.
Carsten Bruch, Bürgermeister

08.06.17

26.05.17

3. Seifenkistenrennen zum Stadt- und Vereinsfest

Am 10.06.2017 führen wir, die Motoradfreunde Biesenthal, anlässlich des Stadt- und Vereinsfestes ein Seifenkistenrennen durch.
Wie schon beiden ersten beiden Seifenkistenrennen findet die Veranstaltung am Berg in der Berliner Straße statt. Ziel der Veranstaltung ist es, Kinder und Jugendliche zu fairem und sportlichem Verhalten zu motivieren und das Interesse an motorsportlichen Veranstaltungen zu wecken. Ebenso sollen handwerkliche Fähigkeiten und technisches Verständnis gefördert werden. mehr...

16.05.17

Stadt- und Vereinsfest am 9. und 10. Juni 2017

Auf Initiative vieler Biesenthaler Vereine findet am 9. Juni und 10. Juni 2017 das Stadt- und Vereinsfest auf dem Marktplatz statt. Die Stadt Biesenthal wird diese Feierlichkeit als Veranstalter begleiten. Innerhalb dieses Festes begeht die Schützengilde Biesenthal 1588 e.V. ihr 25. Schützenfest und gleichzeitig das Kreisschützenfest. Die aktuelle Planung sieht für Freitag, den 9. Juni 2017 eine Disco und den Auftritt einer Live-Band und für Samstag, den 10.06.2017 ab 11.00 Uhr den großen Schützenumzug vor. mehr...

16.05.17

Teilnehmer der „Werkstatt im Freien“ ausgewählt

Zur Auswahl der TeilnehmerInnen des 5. deutsch-polnischen Bildhauersymposions Biesenthal in Kooperation mit der Partnerstadt Bernau traf sich am 15.05.2017 im Rathaus Bernau eine 9-köpfige Jury. Sie wählte aus den 17 eingegangenen Bewerbungen die acht Teilnehmer der 5. „Werkstatt im Freien“ aus, vier polnische und vier deutsche BildhauerInnen. mehr...

16.05.17

Pendler aus Biesenthal müssen warten

Die Biesenthaler Pendler sind sauer. Seit Anfang Februar diesen Jahres fallen ungewöhnlich viele Züge nach und von Berlin aus, verspäten sich oder sind verkürzt. Die SPD-Abgeordnete Britta Müller fragte in einer kleinen Anfrage nach den Gründen für die massiven Einschränkungen in diesem Streckenabschnitt. Auch die Landesregierung spricht in ihrer Antwort von einer „Ausnahmesituation“ auf den Linien RE 3 und RB 24. Vorwiegend zwei Gründe nennt das Ministerium für Infrastruktur: Umfangreiche Baumaßnahmen der Bahn AG und fehlende Fahrzeuge von Bombardier. mehr...

26.04.17

6. Regionalmarkt

Am Sonntag, den 14. Mai findet zum sechsten Mal der Biesenthaler Regionalmarkt rund um die Jubiläumseiche vor dem historischen Fachwerkrathaus statt. Wieder erwarten die Besucher*innen auf dem Markt ab 11:30 Uhr bunte Stände mit Produkten aus der Region von frischem Gemüse, Honig, Kräutern bis zu jungen Pflänzchen für den eigenen Blumenkasten, alles gentechnikfrei angebaut und zumeist aus ökologischem Anbau. mehr...

26.04.17

Sponsoren- und Spendenaufruf

für das Stadt- und Vereinsfest und das 17. Wukenseefest

Liebe Biesenthaler,
in diesem Jahr finden in der Stadt Biesenthal das Stadt- und Vereinsfest vom 9. Juni bis 10. Juni 2017 auf dem Marktplatz und das Wukenseefest vom 14. Juli bis 15. Juli 2017 im Strandbad Wukensee statt. Um diese beiden Festivitäten zu städtischen Höhepunkten werden zu lassen, stellt die Stadt Biesenthal in ihrem Haushaltsplan finanzielle Mittel zur Verfügung. Da diese Mittel zur Ausgestaltung der Feste bei Weitem nicht reichen, sind wir auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. mehr...

10.02.17

Ökofilmtour 2017 im Kulturbahnhof

Die Ökofilmtour begeistert ihre Zuschauer mit ausgewählten, engagierten Filmen zu Natur- & Umweltthemen. Die Tour startet am Samstag, 11.02.17 um 20.00 Uhr mit dem Dokumentarfilm „Ausgetrocknet. Brasilien in Not“ von 2016. Brasilien leidet an einer der schlimmsten Wasserkrisen seiner Geschichte. Wie kann es sein, dass einem der wasserreichsten Länder der Welt das Wasser ausgeht? António Cascais geht auf Spurensuche. mehr...

10.02.17

Sonnabend, 18.02.2017, 15.00 Uhr, in der Möbelfolie mehr...