Archiv – Aktuelles aus Biesenthal

Jan - Sep 2016

29.09.16

Ausstellung „Plakate aus der DDR“

Eröffnung 3. Oktober 2016, 16.00 Uhr
Kulturbahnhof Biesenthal

In Kooperation mit der Stiftung Plakat OST zeigt der Kulturbahnhof Biesenthal im Oktober und November 2016 die Ausstellung »Plakate aus der DDR«. In der Ausstellung werden Beispiele aus allen Themenbereichen des Plakates in der DDR gezeigt, von Kultur und Politik zu sozialen Themen und Produktwerbung. Die Ausstellung ist bis zum 27. November 2016 immer Samstag und Sonntag von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
mehr...

28.09.16

Bürgerforum: Naturwandel im Landkreis Barnim

Dienstag, 04.10.2016, 19:00 Uhr, Kulturbahnhof

Die Lokale Agenda 21 Biesenthal lädt alle Interessierten zu einem Gespräch am 4. Oktober im Rahmen des Bürgerforums zum Thema „In welcher Natur wollen wir leben?“ ein, das vom Landkreis Barnim in Kooperation mit der Hoch­schule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) moderiert wird. mehr...

10.09.16

„Mein Freund komme in meinen Garten ...“

Die evangelische Kirchengemeinde lädt am
Sonntag, dem 18. September 2016, um 17 Uhr
zu einem Konzert in die Evangelische Kirche ein. Der Kammer­musik­kreis Niederschönhausen unter Leitung von Kirchen­musik­direktor Konrad Winkler führt Werke der Vokal- und Instrumental­musik der Barock­zeit von J. S. Bach, G. Ph. Telemann, A. Corelli, H. Purcell u.a. auf. mehr...

08.09.16

FOTO-Wettbewerb für Kalender 2017

Alle Hobbyfotografen lade ich hiermit herzlich ein, sich am Fotowettbewerb für die Erstellung eines neuen Kalenders 2017 unter dem Titel „Mein Biesenthal“ zu beteiligen. Die schönsten Fotos werden durch eine Jury ausgewählt und in einem Kalender „Mein Biesenthal“ zusammengestellt, der ab Dezember 2016 in der Touristinformation im Rathaus Biesenthal zum Verkauf angeboten wird. mehr...


© Kultur im Bahnhof e.V.

04.09.16

Bahnhofsmusikfest am 10.09.

Straßenmusik in Biesenthal? Ja, bereits zum elften Mal! Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr im September viele tolle Musiker aus dem Barnim und Berlin gefunden haben, die bei hoffentlich gutem Wetter die Gäste anlocken. Auf den Bahnhofstreppen wird Musik gemacht (Rock, Blues, Pop und Rap) und ringsherum am Bahnhofsplatz gibt es Kaffee und Kuchen, Limonade und Bier, Salate, Suppen und Würstchen. mehr...

04.08.16

Wir sagen Danke den Spendern und Sponsoren des 16. Wukenseefestes

Die Stadt Biesenthal bedankt sich ganz herzlich bei allen Spendern und Sponsoren für die finanziellen Zuwendungen. Durch Ihre Hilfe konnte eine beachtliche Summe zur Ausgestaltung des Festes eingesetzt werden und dazu beitragen, dass das 16. Wukenseefest wieder zu einem Höhepunkt der Stadt Biesenthal werden konnte.
mehr...


© Isabell Eberlein, naturtrip.org

28.07.16

„Die Wildnis im Naturpark Barnim“

Einen faszinierenden Blick auf unsere grüne Heimat hat das Team von naturtrip.org geworfen. naturtrip.org – das sind fünf junge outdoor-begeisterte Wahlberliner, die Freizeit ohne Auto einfacher machen wollen. Am 18.7. waren sie im Biesenthaler Rathaus, am Schlossberg, im Biesenthaler Becken und am Hellsee unterwegs. [lb]
Zum naturtrip-Bericht


Das Biesenthaler Team „Ein Kessel Buntes“ errang Platz 3 im Bürgermeistercup. © Bernau LIVE

18.07.16

Wukenseefest 2016 mit neuen Rekorden

Und wieder hatten wir ideales Wetter zum 16. Wukenseefest, das am Sonnabend mit 27 Teams (Rekord Nr. 1), darunter sechs aus Biesenthal, stattfand. Die Besucher erlebten spannende Wettkämpfe, Spaß und Action für Groß und Klein, heiße Live-Musik, und zum Abschluss „Elvis“ und das traditionelle Feuerwerk. Danke allen Helfern, v.a. den Wukeys, und den Sponsoren, die mit mehr als 12.000 € den 2. Rekord einspielten. Mehr Fotos gibt es bei Bernau LIVE, denen wir für die mediale Begleitung herzlich danken. [lb]

06.07.16

Chorkonzert in der Stadtkirche

Die Kantorei Wandlitz lädt herzlich zu ihrem Konzert am 10. Juli, 17.00 Uhr, in die evangelische Stadtkirche ein. Das Programm der diesjährigen Konzerte im Sommer, die die Kantorei mit gesprochenen Texten und Werken aus mehreren Jahrhunderten in die herrlichen Kirchen nach Biesenthal und Zerpenschleuse führt, trägt den Titel „Frieden!“ mehr...

01.07.16

Schlaglöcher adieu!

Die Schlaglöcher der Hellwigstraße werden schon bald der Ver­gangenheit angehören: Die Straße, die das südöstliche Musiker­viertel erschließt, wird zwischen Bahnhof- und Mozart­straße auf einer Breite von 5,50 m grundhaft ausgebaut. Auf der westlichen Seite wird durchgängig ein 1,50 m breiter gepflasterter Gehweg entstehen, zu dessen Ausleuchtung die vorhandenen Straßen­lampen versetzt und ihre Abstände angepasst werden. mehr...

27.06.16

Unwetter richtete große Schäden an

Die Kreisstraße K 6005 bleibt gesperrt. Darüber informiert die Straßenbaubehörde des Landkreises Barnim. Als Grund dafür gibt die Behörde neun umgestürzte Alleebäume an, die bei dem Unwetter am Wochenende dem Wind nicht standhalten konnten und nun beseitigt werden müssen. Die Straße ist zwischen dem Ortsausgang Rüdnitz bis zum Ortseingang Danewitz für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Die Aufräumarbeiten sollen etwa eine Woche dauern.

25.06.16

Windhose tobte durch Danewitz

Nach der Hitze kamen die Unwetter, die vor allem Danewitz schwer getroffen haben. Eine Windhose fegte durch den Ort, knickte Bäume um, zerstörte Oberleitungen und verursachte hohen Sachschaden. Nach Polizeibericht wurde auch das Zelt der Biker des EMW- und AWO-Treffens von einem umgestürzten Baum getroffen.
Die Freiwilligen Feuerwehren von Biesenthal, Danewitz und den benachbarten Gemeinden waren pausenlos im Einsatz. Für Berlin und Brandenburg gilt weiterhin eine Unwetterwarnung bis in den frühen Sonntagmorgen. mehr bei der Feuerwehr...

24.06.16

Minne trifft Mainstream

Herzliche Einladung zu einem besonderen Konzert – zwei Chöre in einer Kirche!
26. Juni 2016, 16.00 Uhr
Evangelische Kirche Biesenthal

Die Chöre Porta Musica (Erwachsene) und Aves Cantantes (Jugendliche) der Musikschule Barnim singen gemeinsam. mehr...


© Gila Hanssen, pixelio

22.06.16

Radweg nach Wullwinkel wird 2017 gebaut

Das Land Brandenburg hat endlich seine Zusage für den Bau des Radwegs von Biesenthal nach Wullwinkel gegeben. Im nächsten Jahr wird die letzte Lücke der Radweg­verbindung nach Bernau geschlossen und die Wullwinkler Kinder können endlich sicher zur Schule fahren. Vertreter von Stadt und Amt sowie engagierte Bürger haben sich seit Jahren unermüdlich für den Bau beim Infra­struktur­ministerium eingesetzt. Vielen Dank Euch allen!
Die Stadt Biesenthal hält bereits seit 2012 Mittel in Höhe von 116.000 € für den innerstädtischen Teil des Radwegs in ihrem Haushalt vor. [lb]

22.06.16

Warten auf den RE-Halt

Die Biesenthaler Vereine Wukania & Lokale Agenda 21 Biesenthal laden herzlich ein zum zweiten gemeinsamen Warten auf den RE-Halt am Sonntag, 26.06.2016 um 15.30 Uhr am Biesenthaler Bahnhof. Am gleichen Tag von 14.00–17.00 Uhr findet vor dem Bahnhofsgebäude der Verschenkemarkt statt. mehr...

19.06.16

Schienenersatzverkehr bis 26.06.

Von heute bis Sonntag verkehren auf der Regionalbahnlinie 24 keine Züge. Statt dessen wird ein Schienenersatzverkehr zwischen Eberswalde und Berlin-Lichtenberg eingerichtet. Ab heute bis Freitag, jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr, fallen auch die Züge des RE 3 zwischen Eberswalde und Berlin-Südkreuz aus. Reisende von und nach Biesenthal können die Ersatzbusse für die RB 24 nutzen. Grund für die Einschränkungen sind Brückenarbeiten in Berlin-Karow. (Quelle: Polizeibericht Bernau)

15.06.16

08.06.16

Renovierung der Bibliothek abgeschlossen

Die Renovierungsarbeiten in der Bibliothek nach dem Wasserschaden im April sind abgeschlossen. Die Regale stehen, einige können noch nicht gefüllt werden, weil sie mit der Wand verschraubt werden müssen. Der Scanner ist einsatzbereit, Medien können also zurückgegeben werden. Die Medien, die ihren Platz im Regal gefunden haben, können Sie wie gewohnt ausleihen. Es geht langsam vorwärts! Aber es wird noch ein Weilchen dauern, bis alles wieder wie gewohnt abläuft. mehr...

30.05.16

Am 5. Juni ab 10.00 Uhr ist es endlich wieder so weit:

3. Kinderfest auf dem Sportplatz „Am Heideberg“

Der Biesenthaler Sportplatz wird wieder zu einer großen Spielwiese für Klein und Groß. Bereits zum dritten mal heißt es ... Ein Tag nur für die Kinder!
Alle Kinder mit Ihren Eltern, Omas, Opas, Freunden und Bekannten haben am Sonntag, den 05.06. ab 10.00 Uhr wieder die Gelegenheit, den Biesenthaler Sportplatz „Am Heideberg“ gemeinsam bei einem tollen Kinderprogramm zu erkunden und zu erleben. Bei Spiel- und Spaßangeboten für Groß und Klein laden wir Euch Kinder zum Mitmachen und Ausprobieren ein.
mehr...

26.05.16

Orgelkonzert

Sonnabend, 28. Mai 2016, 19 Uhr
Evangelische Kirche Biesenthal

Der „Fahrradkantor“ Martin Schulze, Frankfurt/O., spielt Werke alter und neuer Meister

Eintritt frei! Am Ausgang wird um eine Kollekte gebeten!

mehr...

26.05.16

Backofenfest in Danewitz

16.05.16

Biesenthaler Regionalmarkt

Sonntag, 22.05.2016, 11.30–16.00 Uhr

Der diesjährige Regionalmarkt findet zusammen mit der Feier zum 10-jährigen Bestehen der „Galerie im Rathaus“ statt. Ab 13 Uhr lädt die Galerie zum Festessen in großer Tafel­runde um die alte Eiche. Jeder Gast ist eingeladen, von der leckeren Gemüse­suppe und dem selbst gebackenem Brot aus dem Holzbackofen zu kosten. Eine gute Gelegenheit, in lockerer Runde Biesenthaler und Nachbarn aus der Region als Tischnachbarn rechts und links kennen zu lernen. mehr...

14.05.16

Einladung zum 24. Schützenfest

Die Schützengilde Biesenthal 1588 e.V. führt am 21.05.16 ihr Schützenfest durch.

Programm:

13.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung vor dem Schützenhaus
14.00 Uhr Auftritt des Gemischten Chores und Zauberkünstler
15.30 Uhr „Keiner ist fehlerfrei“ – Auftritt der „Laienkünstler“ der SGi
18.00 Uhr Proklamation
19.00 Uhr Schützenball im Schützenhaus mit Disco
mehr...

08.05.16

Gunter Gabriel & Heinrich Doc Wolf

Gunter Gabriel kommt am 14.05. ins Strandbad Wukensee, aber mal ganz anders als gewohnt, als Storyteller. Zusammen mit seinem Freund Heinrich Doc Wolf.
Geschichten, die das Leben so schreibt: Davon kennen diese beiden Musiker eine ganze Menge. Gunter Gabriel und Heinrich Doc Wolf kommen nach Biesenthal und erzählen ihre Geschichten. Musikalisch und auch anders. mehr...

19.04.16

Pflanzung „Baum des Jahres 2016“

Samstag, 30. April 2016 um 14.00 Uhr

Am 25. April 1952 wurde in Deutschland erstmals der „Tag des Baumes“ begangen und gilt seitdem als Festtag des Baumes in Deutschland. Dadurch soll die Bedeutung des Waldes im Bewusstsein der Menschen erhalten bleiben. Anlässlich dieses Tages werden vielerorts Bäume gepflanzt. Auch die Stadt Biesenthal beteiligt sich seit 1989 an dieser jährlichen Baumpflanzung. mehr...

15.04.16

Saisoneröffnung im Strandbad Wukensee

Traditionsgemäß öffnet das Strandbad an der Ruhlsdorfer Straße am 1. Mai seine Pforten. Zum zehn­jährigen Pächter­jubiläum von Brandenburgs schönstem Strandbad gibt es bereits im Mai zwei Highlights. Bürgermeister Carsten Bruch übergibt am 1. Mai um 11.00 Uhr den neuen Bootssteg dem badefreudigem Publikum. Ob er auch als erster den Sprung ins nasse Element wagt, wird sich zeigen. mehr...

14.04.16

Gespräch mit der Ortschronistin

Samstag, 16. April 2016, 15.00 - 17.00 Uhr
Heimatstube im Alten Rathaus

Der Heimatverein Biesenthal e.V. lädt ein zum Informations­gespräch mit der Biesenthaler Ortschronistin Gertrud Poppe.
Sie wollten schon immer mal etwas zur Biesenthaler Geschichte wissen? Fragen Sie Frau Poppe. Mit ihrem umfangreichen Wissen über die Biesenthaler Historie ist sie gern bereit, nach Möglichkeit Ihre Fragen zu beantworten und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. mehr...

13.04.16

Wasserschaden in der Bibliothek – Entwarnung

Liebe Freunde der Bibliothek, wir konnten den Computer wieder anschließen und die Regale auspacken. Schön ist zwar was Anderes, aber es geht wieder. Die Trockner bleiben noch einige Wochen stehen. Bis dahin ist Vorsicht geboten in der Bibliothek, denn hier liegen jetzt dicke Rohre aus. Wir hoffen auf schnelle Besserung.

06.04.16

Die Stadtbibliothek Biesenthal bleibt in dieser Woche wegen eines massiven Wasserschadens geschlossen. Am nächsten Dienstag, dem 12. April, öffnen wir wieder, zunächst mit eingeschränktem Betrieb. Wenn der PC wieder aufgebaut ist und die Regale von ihren Abdeckungen befreit sind, geht der Betrieb normal weiter. Es wird natürlich Einschränkungen geben, aber Sie können wieder Bücher ausleihen. Für die nächsten Wochen bitten wir um Ihr Verständnis für die Einschränkungen, die wir so gering wie möglich halten werden.
Das Team der Stadtbibliothek

22.03.16

Ostergrüße

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste unserer Stadt!
Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein frohes und gesegnetes Osterfest sowie erholsame Feiertage.
Einladen möchte ich Sie ganz herzlich zum Osterfeuer auf dem Eulenberg am Ostersamstag ab 17.00 Uhr.

Ihr Bürgermeister Carsten Bruch

22.03.16

Kaiser-Friedrich-Aussichtsturm auf dem Schlossberg

Sehr geehrte Einwohner, Gäste und Besucher,
zu den Ostertagen
Karfreitag, 25. März bis Ostermontag, 28. März 2016
ist der Schlossberg einschließlich Aussichtsturm täglich von 09.00 - 19.00 Uhr geöffnet

Foto: S. Thürling

14.03.16

Sternwanderung nach Pöhlitzbrück

Zur traditionellen Sternwanderung in den Frühling laden die Naturfreunde der Ortsgruppe Biesenthal-Hellmühle am Sonnabend, den 19. März 2016 ein. Von vier verschiedenen Treffpunkten aus geht es unter der Leitung ortskundiger Naturfreunde zum direkt am Berlin-Usedom-Radweg gelegenen Rastplatz Pöhlitzbrück. mehr...

07.03.16

Neuigkeiten vom Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.

Das Jahr 2015 ist schon wieder Vergangen­heit, ein guter Zeit­punkt um zu resümieren. Beinahe 2.500 Gäste durften wir in den 50 Arbeits­wochen bei uns am Counter der Tourist­information Biesenthal begrüßen und beraten. Allen Gästen und Besuchern danken wir herzlich für die uns entgegen­gebrachte Freundlich­keit, ihre interessanten Fragen und die unzähligen netten Gespräche, die sich daraus ergeben haben. mehr...

03.03.16

Krötenzaun am Wehrmühlenweg

Liebe Naturfreunde,
aufgrund der milden Witterung hat die Amphibien­wanderung bereits begonnen. Am kommenden Sonntag, den 06.03.2015, wird deshalb ab 9.00 Uhr der Krötenzaun am Wehrmühlenweg in Biesenthal aufgebaut. Als Werkzeug werden Spaten benötigt. mehr...

01.03.16

eBooks jetzt auch in der Stadtbibliothek

Alle Kunden der Stadtbibliothek Biesenthal können ab heute eMedien ausleihen. Es gibt ePapers (Zeitungen und Zeit­schriften), eAudio (Hörbücher, Musik), eBooks (Kinder-, Sachbücher, Romane) und eVideos (Filme). Auf der Internet­seite der Barnim Onleihe finden Sie alle nötigen Links und Anleitungen.
Schauen Sie doch mal rein! Viel Spaß!
Ilona Derks
Zur Barnim Onleihe

21.02.16

Filmabend im Rahmen der Ökofilmtour 2016

El Hierro – Die Insel am Ende der Welt

24. Februar 2016, 20 Uhr
Gemeindehaus der Evang. Kirchengemeinde
Vor Kolumbus war die kanarische Insel El Hierro das Ende der Welt. Heute leben hier, abseits vom Massen­tourismus, Menschen die Nach­haltigkeit, von der die Welt so gerne redet. mehr...

13.02.16

Begegnungsstätte – ab März täglich geöffnet

Die Begegnungsstätte der Volkssolidarität Barnim e.V. in der August-Bebel-Str. 19 öffnet ihre Türen ab März Montags bis Mittwochs von 10 bis 17 Uhr sowie Donnerstags und Freitags von 10 bis 14 Uhr. An jedem Tag finden Hobbykurse, Schach oder Sportkurse statt, jeden Mittwoch werden besondere Veranstaltungen angeboten: Vorträge, Ausflugsfahrten, Bingonachmittage, Fitnessübungen und gemeinsames Singen. Außerdem möchten die Mitarbeiterinnen der Volkssolidarität ab April einen Mittagstisch anbieten. Interessierte melden sich bitte in der Begegnungsstätte.
Das vollständige Programm finden Sie im Biesenthaler Anzeiger und jetzt auch online unter Kultur / Begegnungsstätte. (lb)

28.01.16

Zuschüsse für Biesenthaler Vereine

Vereine, Initiativen und Interessengruppen können gemäß der Richtlinie zur Förderung von Kultur, Sport und Heimatpflege bis spätestens 29.02.2016 beim Amt Biesenthal-Barnim, Berliner Straße 1, 16359 Biesenthal einen schriftlichen Antrag auf Bezuschussung für geplante Maßnahmen und Projekte im Jahr 2015 stellen. Das Antragsformular ist online oder im Amt Biesenthal-Barnim, Plottkeallee 5, Zimmer 110 bei Frau Franz, Tel. 03337/459916 erhältlich. mehr...

25.01.16

Kinderkarneval in Biesenthal

Sonnabend, 6.2.2016, 14.00 Uhr, Möbelfolie

Der Kinderkarneval geht nun in die letzten Vorbereitungen und wir freuen uns, alle faschingsfreudigen Kinder und Eltern verkleidet in der Möbelfolie anzutreffen. Ihr Kind kann noch schöner abtauchen in die Welt der Prinzessin oder des Ritters, wenn Sie als Elternteil sich mitverkleiden :-). mehr...

10.01.16

Neu in 2016: Senkung der Kita-Gebühren

Am 1. Januar 2016 ist eine neue Gebührensatzung für die Kindertagesstätten in kommunaler Trägerschaft in Kraft getreten, die für fast alle Eltern deutliche Entlastungen mit sich bringt. Bisher wurde für alle Bereiche der Kindertagesbetreuung – Krippe und Kindergarten „Knirpsenland“ sowie Hort „Am Pfefferberg“ – ein einheitlicher Elternbeitrag erhoben. Das Land Brandenburg verlangt jedoch in neuerer Gesetz­gebung, dass die Elternbeiträge für die verschiedenen Bereiche gemäß der dort tatsächlich entstehenden Kosten getrennt berechnet werden. mehr...