Forum

Wieder Motorrad-Lärm-Veranstaltung im Adlerweg?

Icke

Biesenthal

21.10.17, 00:18

IRONIE AN:
Also ich habe mich mit Personen aus Berlin Schönefeld unterhalten und bei denen ist der Fluglärm der über Biesenthal durch das ausfahren der Landeklappen täglich zu erleben ist auch zu hören. Dabei ist der BER noch gar nicht in Betrieb!!!!!
Ich hoffe ja, dass die in Zukunft auch Bescheid sagen bevor die Ihre Landeklappen ausfahren. Dann kann ich mein Wochenende woanders verbringen.
Also dieser tägliche Lärm ist ja unerträglich und das zu jeder Uhrzeit.
IRONIE AUS:
Sorry aber Ihr habt Probleme und lasst am besten alles was noch zum Party Leben dazugehört kaputt machen.
Ihr werdet das doch einmal im Jahr ertragen oder?
Es gibt Sachen in Biesenthal die viel mehr Nerven.
Zum Beispiel die Kettensägenmassaker die hier jedes Wochenende Stattfinden.
Oder die Verbrennorgie einiger zugezogener.
Wie soll ein Biesenthaler Berufstätiger seine Wäsche trocknen am Wochenende wenn die "BESUCHER" dann all ihre Abfälle verbrennen?
Also immer locker durch die Hose Atmen und auch andere mal Leben lassen.

Gruß Icke

R.German

Grüntal

15.10.17, 20:16

Ich habe ja nichts dagegen, dass sich Motorradfreunde zu einem Fest treffen. Auch habe ich nichts dagegen, dass dort gefeiert wird, auch etwas lauter.
Aber ich habe etwas dagegen, wenn der Lärm ausufert! Und kein Ende in Sicht ist, jedenfalls habe ich Musikgedröhne bis morgens um 1.30 Uhr vernommen. Das massive Aufjaulen von Motoren, wahrscheinlich wurden Hinterreifen bis zum Zerbersten durchgedreht!? Extrem lautes Geschreie und extrem laute Musik! Nicht, dass ich keine Musik mag, ich war ja schließlich auch mal jung, jedoch nicht mehr um diese Zeit! [...]
Übrigens ich wohne nicht mal in direkter Nähe der Veranstaltung, sondern in Grüntal.
Auch habe ich mich mit Bewohnern von Rehwalde unterhalten, auch bis dorthin drang der Lärm. Wie mag es den direkten Anwohnern ergangen sein? Mag ich mir nicht ausmalen. Wie gesagt, es muss alles im Rahmen bleiben! Nicht so! Da ist nichts dran schönzureden.

[Beitrag von der Redaktion gekürzt]

H.M.

Biesenthal

12.09.17, 18:41

Hallo,

ich hoffe doch das ihr den Termin rechtzeitig bekannt gebt. möchte mir das ganze auch gerne mal ansehen. seid das Harley treffen nicht mehr ist ist es ganz schön trostlos geworden hier.

mfg

K. Schüler

Bernau

09.09.17, 00:42

Hallo! Ja gibt es! Und ich freue mich jetzt schon riesig darauf. Da ein Bekannter von mir auch ein Motorrad hat und immer zu diesem Treffen geht, bin ich natürlich auch wieder anwesend. In den letzten Jahren wurde das Treffen größer und größer und das ist gut so! Großartigen Krach habe ich nie vernommen. Auch sind hier ja keine Säufer oder Halbstarken anwesend. Also von Lärm kann hier nicht die Rede sein! Ich muss schon sehr bitten! Jeder ist willkommen, ich koche wieder Bockwurst und würde mich freuen, wenn Nachbarn etwas Hunger mitbrächten. Zum Nulltarif natürlich, wie immer.
Ich freu mich schon!

Karl Haberland

Biesenthal

02.09.17, 20:12

Hallo,

gibt es dieses Jahr wieder diese laute Motorradveranstaltung im Adlerweg, wo zu Musik und Alkohol die ganze Nacht Motorräder mit Vollgas aufgedreht werden bis die Reifen mit lautem Knall platzen? Kann mir jemand sagen wann diese Leute sich wieder treffen? Ich würde gern an diesem Wochenende verreisen, da ich als Anwohner den Krach nicht ertrage und es scheinbar keine Möglichkeit gibt diese Veranstaltung auf ein normales Lautstärkemaß zu reduzieren.

Danke
Karl