Wahlen

Landtagswahl 2004

Landtagswahl 2004 Landtagswahl 1999 1)
  Biesenthal Wahlkreis 15
Anzahl % Anzahl % Anzahl %
Wahlberechtigte 4.379 - 52.906 - 45.352 -
Wähler/Wahlbeteiligung 2.131 48,7 29.966 57,1 23.693 52,2
Erststimmen
SPD Reinhold Dellmann 572 27,8 7.869 27,0 8.062 34,8
CDU Martin Horst 360 17,5 6.233 21,4 6.366 27,5
PDS Ralf Christoffers 765 37,2 10.508 36,0 6.836 29,5
GRÜNE/B90 Elke Rosch 101 4,9 1.143 3,9 624 2,7
FDP Gero Riedel 59 2,9 1.010 3,5 723 3,1
AfW Dr. Günther Spangenberg 82 4,0 1.104 3,8 - -
BRB Thomas Strese 101 4,9 1.034 3,5 - -
EB Harald Ulrich 16 0,8 280 1,0 - -
Zweitstimmen
SPD 630 30,3 8.326 28,3 8.432 36,1
CDU 323 15,6 5.566 18,9 6.184 26,4
PDS 692 33,3 9.586 32,6 6.014 25,7
DVU 126 6,1 1.699 5,8 1.382 5,9
GRÜNE/B90 89 4,3 1.013 3,4 434 1,9
FDP 49 2,4 906 3,1 440 1,9
AfW 18 0,9 295 1,0 - -
AUB-Brandenburg 18 0,9 121 0,4 - -
DKP 2 0,1 73 0,2 - -
GRAUE 24 1,2 296 1,0 - -
FAMILIE 52 2,5 755 2,6 - -
50 Plus 11 0,5 190 0,6 - -
JA 5 0,2 92 0,3 - -
Offensive D 5 0,2 53 0,2 - -
BRB 33 1,6 408 1,4 - -

1) Die 1999 erzielten Erststimmen-Ergebnisse wurden umgerechnet auf die neue Wahlkreiseinteilung. Dabei wurden die Ergebnisse der Erststimme den jeweiligen Parteien, politischen Vereinigungen bzw. Einzelbewerbern zugeordnet und sind daher nicht im Zusammenhang mit den Wahlkreisbewerbern zu sehen.

Quelle: Landeswahlleiter