Aktuelles

30.07.2019

Amtsausschuss wählt Thomas Brodde zum Ortswehrführer Biesenthal

Der Amtsausschuss entließ am Montag Abend den bisherigen Ortswehrführer Rainer Strempel und ernannte Thomas Brodde zum neuen Biesenthaler Feuerwehrchef.

Vor der Abstimmung betonte eine Gruppe von Feuerwehrfrauen und -männer noch einmal, dass sich die Biesenthaler Kamerad*innen mit großer Mehrheit für den Verbleib von Rainer Strempel als Wehrführer ausgesprochen hatten. Über dieses Abstimmungsergebnis hatten sie die Mitglieder des Amtsausschusses schriftlich informiert.

Amtswehrführer Roman Wieloch erläuterte das Verfahren, das über Anhörungen der Truppe und Gespräche mit den Kandidaten schließlich zu seinem Vorschlag geführt habe. Er habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, seiner Meinung nach sei aber Thomas Brodde der geeignetere Mann, und auch in der Lage, die Einheit der Truppe wieder herzustellen.

Der Amtsausschuss folgte dem Vorschlag des Amtswehrführers ohne Gegenstimmen bei drei Enthaltungen. Zum ersten und zweiten Stellvertreter wurden anschließend einstimmig Mirko Lieke und Herbert Blaudzun gewählt.

Der Führungswechsel tritt zum 31.Juli / 1. August in Kraft. Rainer Strempel hat die Biesenthaler Feuerwehr seit 2012 geleitet. Sein Nachfolger Thomas Brodde hatte dieses Amt bereits von 2007 bis Anfang 2012 inne. [lb]