Forum

Pendler: Umfrage zur Bahnanbindung

Thomas

Biesenthal

10.08.19, 12:42

Wer den Landesnahverkehrsplan liesst stellt fest, das es keine konkreten beschlossenen Verbesserungen auf unserer Linie gibt. Weder eine Taktverdichtung der S2 nach Bernau, noch Taktverdichtungen des RE3 oder der RB24, noch der Bau des Bahnhofs Karower Kreuz sind wirklich beschlossen. Sie sind als Möglichkeit in Aussicht gestellt, es wird darüber nachgedacht. Das ist aber auch schon alles. Und auch der RE-Halt in Biesenthal ist nicht abesehbar. Und das ist eben zu wenig. So wird das nichts mit der dringend benötigten Verkehrswende.

Margitta Mächtig

Biesenthal

07.08.19, 15:12

Lesen Sie mal bitte hier nach. Hier finden Sie die bereits abgeschlossenen und wichtiger auch die geplanten Verbesserungen bis 2022, auch den RE 3 betreffend.
mil.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.608000.de

N. Wünsche

Biesenthal

02.08.19, 12:11

Hallo "Mit-Pendler",

über allzuviel Unterstützung aus der Politik können sich Bahn-Pendler im Allgemeinen nicht freuen. Im Moment ist das gerade anders (Landtagswahlen?).

Britta Stark (SPD) hat gerade eine Online-Umfrage gestartet. Sie richtet sich hauptsächlich an Bernauer und Panketaler, aber die Bahn-Strecken sind die Gleichen wie für uns Biesenthaler.

Sie läuft nur noch bis zum 7. August und ist hier zu finden:
umfrageonline.com/s/BahnanbindungBernau

Freundliche Grüße,
N.W.