Forum

Baustellen-Müll

Markus

Biesenthal

16.04.21, 06:45

Hallo,

auch mir ist dies aufgefallen und ich habe diese über den "Maerker Brandenburg" am 06.03.2021 gemeldet. Die Meldung wurde bearbeitet und auf grün gesetzt mit der Antwort:
Der Bauherr wurde informiert, dieser wird auf Ordnung achten und das Ordnungsamt wird weiterhin Kontrollen durchführen, Vielen Dank für Ihren Hinweis.

Nur hat der Bauherr nichts gemacht bisher und eine Kontrolle bzw erneute Kontrolle durch das Ordnungsamt scheint auch noch nicht erfolgt zu sein.

Sehr schade für die Natur, dass sie so zugemüllt wird.

Charlene

12.04.21, 20:30

Hallo in die Runde,

seit einiger Zeit fällt mir die starke Verschmutzung durch die Baustelle an der Ruhlsdorfer Straße auf.
Wie kann es sein das wirklich soviel Plastik und Müll akzeptiert wird,
Der sich in der ganzen Umgebung verteilt hat?

Nach meiner Einschätzung ist dieser nicht wiederrufbar in die Natur eingearbeitet. (Styropor ist in klein teilen auf die kleinen stücken Wiesen eingetreten etc,und durch sämtliche Gärten geflogen)
An einem Tag lief das Wasser direkt durch den Plastik Müll und transportierte diesen in die Gullys.
Es wird soviel geworben um unsere schönen Naturschutz-gebiete und dann wird so eine Sauerei zugelassen.
Nun scheint die Baustelle langsam ihr Ende zu finden... fühlt sich jemand verantwortlich den Schaden zu beheben , sollte das noch möglich sein ?

Ich überlege ob ich nicht schon selber versuche irgendwas weg zu sammeln.. das es zumindest weniger wird.