Forum

Elektro müll Abholung

Dirk

Biesenthal

01.07.22, 01:41

Hallo H.M.

Das mit den Zetteln im Briefkasten sind illegale Wertstoffsammlungen.
Meist werden diese von ausländischen Fahrern durchgeführt.
Die nehmen aber nur das mit, was sie brauchen. Der Rest bleibt stehen oder landet irgendwo im Wald.
Eigentlich will die Kommunalpolitik dagegen vorgehen, interessiert aber niemanden. Hab schon mehrfach darauf hingewiesen.

Schönen Tag noch

ICKE

Hier

30.06.22, 20:29

Diese Miniflyer welche jedwede kostenlose Abholung anbieten sind illegal und fast monatlich im Briefkasten zu finden. Diese Miniflyer sind gleichzusetzen mit den Kärtchen "Kaufe Ihr Auto! Zahle Höchstpreis!" usw.....

Solche Flyer werden zu meist von privat Leuten, nicht angemeldeten/steuerzahlenden Unternemen an die Haushalte verteilt.

Ziel Derer ist es, noch verwendbares, brauchbares, weiterverkaufbares Material einzusammeln und damit als privat Person Geld zu verdienen.

Ergo: Ihr "Zeug" ist uninteressant und bleibt am Platz stehen. Ihr "Zeug" ist teilweise brauchbar und wird geplündert. Ihr "Zeug" wird komplett abgefahren, alles was unbrauchbar ist wird im Wald entsorgt.

Und somit kommen wir in den Bereich einer Straftat.

Ergo: Bitte ignorieren Sie derartige Postwurfsendungen. Personen welche daraufhin ihren Müll im öffentlichen Verkehrsraum abstellen, können mit dem Vorwurf der illegalen Müllentsorgung belangt werden.

Bei "BDG die Barnimer" können Sie einen Termin zur kostenlosen Abholung vereinbaren, das ist dann mit Abholkarte am Strassenrandmüll legal.

H.M.

Biesenthal

28.06.22, 16:53

Guten Tag,
Viele Anwohner hatten sicher auch einen Zettel im Briefkasten wegen kostenlosen elektromüll Abholung
Diese sollte am 28.06.2022 stattfinden und es ist 16:50 uhr und das ganze steht immer noch am Straßenrand. Was soll das??? Ich habe keine lange Weile um diese laufend hin und her zu transportieren.
Leider hat der Recycling Hof unmögliche Öffnungszeiten für jemanden der berufstätig ist.