Aktuelles

11.09.18

„Unsere Bäume, die unbekannten Wesen“

ein Vortrag von Richard Mac Lean

Sonntag, 23.9.18, 17 Uhr · Kulturbahnhof

Seit Jahrhunderten haben wir Menschen uns der Natur entfremdet und uns aus der Beziehung zwischen Bäumen und Menschen zurückgezogen. Während unsere germanischen Vorfahren heilige Haine vor Übergriffen bewahrten und einzelne Baumarten sogar als Repräsentanten der Götter verehrten, haben wir in der Gegenwart jede Achtung vor diesen stummen Dienern verloren. Wenn wir es nicht schaffen, durch Achtsamkeit und Zuneigung zu diesen lebenserhaltenden Wesen wieder eine Beziehung aufzubauen, die von Dankbarkeit für ihre Wohlfahrtswirkungen geprägt ist, bereiten wir den Boden für unseren eigenen Untergang.

Dieser Vortrag soll einen Beitrag dafür leisten, die verlorengegangene Nähe zwischen den Bäumen und uns emotional und mit Verstand wenigstens in bescheidenem Umfang wiederherzustellen. Noch haben die Bäume keine wirksame Lobby, die ihren Wert propagiert und sie vor Übergriffen schützt. Vielleicht kann dieser Vortrag dazu anregen, unsere vom Klimawandel und heutigen Lebensstilen bedrohten Bäume mit tätiger Hilfe zu unterstützen.

Richard Mac Lean