Pressespiegel

März 2017
18.03.17 · Bernau-LIVE
Biesenthal (Bernau): In unserer Region haben die Feuerwehren im Augenblick alle Hände voll zu tun. Seit Mittag kam es zu etlichen sturmbedingten Einsätzen. ...
13.03.17 · Bernau-LIVE
Wullwinkel Biesenthal: „Lacerta agilis“ ist der lateinische Name der putzigen kleinen Zauneidechse die auch in unserer Region heimisch ist und unsere Natur sowie unseren Lebensraum bereichert. Nun soll sie mit dafür verantwortlich gemacht werden, dass der versprochene und dringend erforderliche Radweg zwischen Wullwinkel und Biesenthal erst im Jahr 2018 gebaut werden soll. ...
13.03.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Wenn die Natur erwacht, machen sich paarungswillige Amphibien auf den Weg, um sich zu vermehren. Und weil Moorfrösche, Kammmolche oder Erdkröten durch die Autos gefährdet sind, muss der Mensch mit Krötenzäunen nachhelfen. ...
10.03.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Mit den steigenden Temperaturen hat die diesjährige Kröten­wanderung begonnen. Bei nächtlichen Temperaturen über fünf Grad Celsius verlassen die Amphibien im Frühjahr die Winterquartiere und wandern zu ihren Laichgewässern. ...
09.03.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Findlinge sind für ihre langen Reisen, transportiert durch Gletscher, bekannt. In Biesenthal sind am Donnerstag erneut welche unterwegs. Bildhauerin Anne Schulz nimmt unter anderem mit ihrem Werk „Seestück“ an der Internationalen Gartenausstellung (IGA) teil. ...
Februar 2017
24.02.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Einige Zeit nehmen die Vorbereitungen schon in Anspruch, aber nun soll der Neubau endlich mit Hochdruck starten: In Biesenthal haben direkt gegen­über dem Edeka-Markt von Inhaberin Heidemarie Salzmann die vorbereitenden Bauarbeiten für den neuen Edeka begonnen. ...
22.02.17 · moz
Bernau (moz) Bei der Kollision seines Wagens mit einem Baum an der Straße zwischen Melchow und Biesenthal ist ein Autofahrer am Dienstagmittag schwer verletzt worden. Der Skoda Felicia war gegen 12 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache rund 600 Meter vor dem Biesenthaler Ortseingang von der Fahrbahn abgekommen. ...
14.02.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Immer mehr Gemeinden schließen sich freiwillig den Kreiswerken Barnim an. Dabei geht es ihnen nicht um das Holding-Gebilde an sich, sondern eher um die kreislichen Unternehmen, die unter deren Dach vereint sind - allen voran die Barnimer Energiegesellschaft (BEG). ...
14.02.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Etwas größer als 50 Quadratmeter, mehr Platz bietet die Biesenthaler Stadtbibliothek nicht. Doch trotz des begrenzten Raumes hat sie ein breites Angebot, setzt außerdem auf elektronische Medien - und auf die ganz jungen Nutzer, die sogar ihr eigenes Kinderzimmer haben. ...
11.02.17 · moz
„Machen wir endlich Nägel mit Köpfen“
Biesenthal (sas) Näch längerer kontro­verser Diskussion haben die Biesen­thaler Stadt­verordneten am Donnerstag mehr­heitlich der Aufstellung eines Bebauungs­planes zur Abrundung des Siedlungs­gebiets an der Wehrmühle sowie einer damit im Zusammen­hang stehenden Änderung des Flächen­nutzungs­plans zugestimmt. ... [nicht online verfügbar]
11.02.17 · moz
Biesenthaler Männer mit Erfahrung
Von Sabine Rakitin Die Biesenthaler Stadtverordneten sind guter Hoffnung. Ähnlich wie Bernau wird ihre Stadt in den kommenden Jahren als Wohnort noch stärker nachgefragt sein, als es ohnehin schon ist, sind sie sich sicher. ... [nicht online verfügbar]
03.02.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Etwa einen Kilometer nördlich von Biesenthal liegt in einem Talkessel an der Finow eine Mühlenanlage. Ihre Anfänge reichen mindestens bis in das 14. Jahrhundert zurück. Der Biesenthaler Michael Hecken bemüht sich, einzelne Flächen um die Wehrmühle zu entwickeln. ...
02.02.17 · moz
Biesenthal. Auf eher ungewöhnliche Weise haben Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag versucht, in einen Verbraucher­markt in der Bahnhofstraße in Biesenthal einzudringen. Sie schleuderten gegen 4.15 Uhr ein Fahrrad gegen die äußere Eingangstür, schafften es so aber nicht, in den Innenbereich zu gelangen. ...
Januar 2017
31.01.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Der Kulturbahnhof Biesenthal zeigt bis Ende März wieder Filme im Rahmen der Brandenburger Ökofilmtour. Das Programm startet am Sonnabend, 11. Februar, um 20 Uhr mit dem Film „Ausgetrocknet. Brasilien in Not“. ...
30.01.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Abdiazis, Nuradin und Sirad, Asha, Ali und Ahmed, Maryia oder Issan sind alle Flüchtlinge, die ihr Land verlassen mussten, um Krieg und Terror zu überleben. Am Sonntagnachmittag fand dazu die Ausstellungseröffnung „Flüchtig“ von Josie Rücker im Kulturbahnhof Biesenhal statt. ...
19.01.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Monika Engwer ist in Biesenthal so etwas wie eine Institution. In ihren kleinen Laden kommen die Leute aus den verschiedensten Gründen- weil sie Briefpapier brauchen oder ein Paket versenden wollen, weil sie ihr Glück im Lotto suchen oder einfach nur, um ihr Herz auszuschütten. ...
19.01.17 · moz
Biesenthal (MOZ) Eine außergewöhnliche Ausstellung wird am 29. Januar im Kulturbahnhof Biesenthal eröffnet. Sie zeigt unter dem Titel „f-l-ü-c-h-t-i-g“ fotografische Porträts und Textdokumente von elf Geflüchteten aus Somalia, Nigeria, Syrien und Afghanistan, die im Barnim leben. ...
03.01.17 · moz
Biesenthal (moz) Ohne Beute ver­schwun­den. Am frühen Montagabend war ein 33-Jähriger mit seinem Fahrrad auf dem Langerönner Weg unterwegs. Gegen 18.10 Uhr näherte sich ein Auto. Der Rad­fahrer stoppte, der PKW ebenso. Ein Mann stieg aus, trat dann gegen das Fahrrad. ...