Aktuelles

« 1 2 3 4 5 6 »

26.03.2020

Barnim Onleihe für Bibliotheksnutzer

Die Stadtbibliothek Biesenthal ist beteiligt an der Barnim Onleihe. Dort können sich alle Bibliotheksnutzer digitale Medien downloaden. So ist es möglich, z.B. auf dem Tolino Bücher zu lesen. Mit Laptop oder Handy können Sie sich bei den Hörbüchern bedienen. Auf der gemeinsamen Online-Plattform der Barnim Onleihe finden Sie alle nötigen Links zu Apps und Programmen. Oben auf der Seite gibt es eine Hilfe-Funktion mit ausführlichen Erklärungen zur Handhabung.
Probieren Sie es aus! Langeweile muss nicht sein.
Ilona Derks

Bild: pixabay.com

24.03.2020

Informationsseiten zu Covid 19

Das Land Brandenburg hat eine Webseite ein­ge­richtet, auf der aktuelle Informationen, Maß­nahmen, Presse­mitteilungen und Hilfe­stellungen veröffentlicht sind: corona.brandenburg.de
Die regionale Infoseite für den Barnim mit dem aktuellen Lage­bericht ist covid19.barnim.de

23.03.2020

Kontaktbeschränkungen ab 23. März

Das Betreten öffentlicher Orte wird bis zum 5. April 2020 (24.00 Uhr) untersagt. Öffentliche Orte sind insbesondere öffentliche Wege, Straßen, Plätze, Verkehrseinrichtungen, Grünanlagen und Parks. Um notwendige Wege zurücklegen zu können oder zum Beispiel Sport treiben zu können, gibt es Ausnahmen: ... Rechtsverordnung der Landesregierung

20.03.2020

Vorerst keine Kita-Beiträge

Amtsdirektor André Nedlin informierte heute, dass wegen der derzeitigen Situation der Kinder­tages­betreuung ab April vorerst keine Kita­beiträge eingezogen werden. Der Umgang mit bereits erhobenen Beiträgen bzw. zukünftigen Erhebungen werde derzeit geprüft. weiter

Bild: pixabay.com

19.03.2020

Aktuelle Informationen zu Covid-19

Der Landkreis Barnim hat heute eine neue Webseite freigeschaltet, auf der Informationen zum Corona-Virus zusammengefasst sind. Neben dem aktuellen Lagebericht sind dort auch wichtige Telefon­nummern aufgeführt. weiter

16.03.2020

Informationen aus Schule und Hort

zur Vorgehensweise ab Dienstag, 17.03.2020

Am Dienstag findet für diejenigen Kinder, welche die Grundvoraussetzung für eine Notbetreuung haben (beide Sorgeberechtigte, im Falle von Allein­erziehenden der Inhaber des Sorgerechts, sind in sogenannten kritischen Infrastrukturen tätig und können eine häusliche oder sonstige individuelle bzw. private Betreuung nicht organisieren) von 6.00 Uhr bis 8.15 Uhr statt. Bitte verwenden Sie dazu das Formular für die Anmeldung zur Notbetreuung und geben es bei der verantwortlichen Lehrkraft ab. weiter

15.03.2020

Öffentliches Leben im Barnim wird wegen des Corona-Virus deutlich eingeschränkt

Landrat kündigt weitere Maßnahmen an

Die Ausbreitung des Corona-Virus hat auch im Landkreis Barnim weitreichende Folgen. „Wir müssen davon ausgehen, dass es in der Bevölkerung bereits einen hohen Grad bislang noch nicht diagnostizierter Infektionen gibt“, erklärt Landrat Daniel Kurth. „Der Barnim steht vor der größten Herausforderung in seiner Geschichte.“ Oberstes Ziel bleibe daher weiterhin die Reduzierung der Geschwindigkeit bei der weiteren Verbreitung des Virus, so Kurth weiter, der ankündigte, „alle dafür erforderlichen Maßnahmen schrittweise ergreifen“ zu wollen. weiter

13.03.2020

Kitas und Hort ab Montag geschlossen – Veranstaltungen fallen aus

Amtsdirektor André Nedlin teilte heute mit, dass ab Montag 16.03. alle Kitas und der Hort geschlossen sind. Die Amtsverwaltung bietet keine Sprechzeiten mehr an, in dringenden Fällen sind die Mitarbeiter telefonisch oder per E-Mail erreichbar.
Kulti, Kulturbahnhof und Begegnungsstätte der Volkssolidarität sind bis auf Weiteres geschlossen.

« 1 2 3 4 5 6 »