Aktuelles

« 1 2 3 4 »

05.12.2019

Dorfkirchenadventskalender

Mo 9. Dezember · 19 Uhr · Evangelische Stadtkirche

Nun schon im vierten Jahr möchten wir Sie auch 2019 mit dem Barnimer Dorfkirchenadventskalender begleiten. Advent ist Zeit der Erwartung, der Vorfreude und Vorbereitung, der Besinnung. Dazu ist es gut, dem Stress zu entkommen und dem Alltag für einen Moment zu entfliehen. So öffnet sich auch in diesem Advent an (fast) jedem Tag ein Kirchentürchen im Barnim. Treten Sie ein. weiter

20.11.2019

Herzlich willkommen zum Weihnachtsmarkt am 7.12.2019

Am zweiten Adventswochenende verwandeln sich der Biesenthaler Marktplatz und das Rathaus in stimmungsvolle Orte zur Vorweihnachtszeit. Festliche Klänge und weihnachtliche Häuschen laden zum Verweilen ein und begeistern die kleinen und großen Besucher. Genießen Sie bei Ihrem Rundgang in gemütlicher und familiärer Atmosphäre den Duft von gebrannten Mandeln, kandierten Früchten, Waffeln oder Glühwein. weiter

© Rea Schoen und August Hegedüs

19.11.2019

Berliner Märchentage 2019 zu Gast in Biesenthal

Am 13. November konnten die Senioren der Biesenthaler Ortsgruppe der Volkssolidarität einen schönen Nachmittag im voll besetzten Saal erleben. Rea Schoen erzählte märchen­hafte Geschichten aus aller Welt voller Weisheit und Witz. Dazu kam die bildliche Untermalung von August Hegedüs. weiter

29.10.19

30 Jahre friedliche Revolution in Biesenthal

Am 6. November 1989 trafen sich viele Biesenthalerinnen und Biesenthaler zum ersten öffentlichen Bürgerforum der Stadt in der evangelischen Kirche. Das war der mutige Auftakt sich gegen die herrschenden Strukturen zu stellen und demokratische Veränderungen zu fordern.

Erinnern – Gedenken – Demokratie schützen

Unter diesem Motto laden der Bürgermeister der Stadt Biesenthal, der Heimatverein Biesenthal e.V. und die Evangelische Kirchengemeinde zu einer Gedenkfeier in die

Evangelische Kirche Biesenthal

Mittwoch, 6. November 2019, 18 Uhr

Im Anschluss: Enthüllung des Gedenksteins auf dem Kirchplatz

Foto lb

04.10.2019

Wohnpark am Kolterpfuhl

An der Kirschallee soll ein neues Wohngebiet mit ca. 180 Wohneinheiten – Mietwohnungen und Einfamilienhäuser – entstehen. Die Stadtverordneten billigten im August mehrheitlich den Vorentwurf des Bebauungsplans. Vom 07.10. bis 13.11.2019 liegt der Vorentwurf im Amt Plottkeallee aus und es können Stellungnahmen abgegeben werden. In dieser Zeit ist der Entwurf auch über die Webseiten des Amts abrufbar. Um die verkehrliche Erschließung des Wohngebiets beurteilen und planen zu können, in dessen Nachbarschaft auch die neue Kita und die Dreifeld-Sporthalle entstehen, wurde ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben, dessen Ergebnisse aber noch nicht vorliegen. [lb] Auslegung Bauleitplanung

01.10.2019

„Salon Ost“: Plakate zur Wende

Vor 30 Jahren änderte sich für die Menschen in Ostdeutschland vieles. Die Auswirkungen waren auch in Biesenthal zu spüren. Darüber wollen wir in dem Salon Ost diskutieren. Salons zeichnen sich dadurch aus, dass in lockerer Atmosphäre und bei Snacks und Getränken offen zu einem bestimmten Thema ins Gespräch gegangen werden kann. Oft wird die „Wende“ mit dem Ereignis des Berliner Mauerfalls 1989 und dem Tag der deutschen Einheit 1990 verbunden. Allerdings ist in dem Jahr zwischen dem Sommer und Herbst 1989 bis zum Herbst 1990 vieles passiert, was zu dem geführt hat, was wir heute Wiedervereinigung nennen. Im Salon Ost möchten wir mit den Bürger*innen von Biesenthal und ausgesuchten Gästen darüber diskutieren, was genau passiert ist. weiter

« 1 2 3 4 »