Aktuelles

17.01.14

Einladung zum Bürgerforum

„Bahnanbindung in Biesenthal“

25. Februar 2014 um 19.00 Uhr
im Kulturbahnhof Biesenthal

Noch immer sind der VBB (Verkehrsverbund Berlin Brandenburg) und die Landespolitik nicht bereit, der Forderung nach einem regelmäßigen RE-Halt in Biesenthal zu entsprechen. Stattdessen soll sich die Situation zum nächsten Fahrplanwechsel im Dezember 2014 deutlich verschlechtern: Die Taktung von ODEG (RB60) und RE3 wird vertauscht. Dadurch verlängern sich unsere Fahrzeiten deutlich. Die geplanten zwei Halte der Verdichterzüge in Biesenthal je Fahrtrichtung und Tag kompensieren diese Verschlechterung in keiner Weise.

Wie können wir, die Betroffenen, die Landespolitiker darin unterstützen unsere Interessen erfolgreich zu vertreten?

Wir laden Sie zu einem Bürgerforum am 25. Februar um 19 Uhr in den Kulturbahnhof Biesenthal ein. Geladen haben wir auch Vertreter und Vertreterinnen des VBB und der Landespolitik sowie die Direktkandidatinnen und Direktkandidaten der anstehenden Landtagswahl.

Wir wollen mit dieser Problematik endlich ernst genommen werden!

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir zu diesem Thema ins Gespräch kommen und uns überlegen, wie wir unserem Anliegen noch mehr Nachdruck verleihen können.

Heike Müller
für die Lokale Agenda 21 Biesenthal e.V.